Wir sind dann auch mal weg...

Veröffentlicht am 24. April 2024 um 20:27

Heute hatten wir einen schönen Entspannungstag in Pamplona das Wetter war jetzt nicht so toll, aber nach anfänglichem Nieselregen, war es dann wenigstens trocken. Wir haben die Altstadt erkundet, lecker gegessen und nette Menschen getroffen. Die Altstadt von Pamplona ist sehr schön und hat uns gut gefallen. Und ja, wir haben unseren ersten Stempel im Pilgerpass. 😄 Insgesamt sind wir heute 18 km in Pamplona gelaufen. 

Heute Abend haben wir unser Auto in die gemieteten Garage gebracht. Anschließend sind wir essen gegangen und haben uns dort mit zwei französischen Pilgerinnen unterhalten.

Morgen früh haben wir vom Hotel nur 5 Min. bis zum gekennzeichneten Camino zu gehen und dann kann es losgehen. Unsere erste Etappe führt uns mit 17 km nach Uterga. 

Ab morgen werden wir nicht mehr so häufig berichten, denn wir wollen uns auf unseren Jakobsweg konzentrieren, auf den wir uns voll und ganz einlassen möchten.
Es wird vielleicht hin und wieder ein paar Bilder und kurze Texte geben, aber Berichte Videos oder mehr Bilder gibt es erst, wenn wir wieder zuhause sind und alles bearbeitet haben. 

Wir wünschen euch bis dahin eine schöne Zeit und wir sind dann jetzt mal weg. 🥾🥾

Liebe Grüße 

Marion und Jörg 

 

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Andrea
Vor einem Monat

Moin ihr zwei
Heute wird es ernst und ihr seid bestimmt schon unterwegs, während ich hier erst beim Frühstück sitze.
Habe gestern mit Ylvie auch Camino gemacht, wir sind auch gute 15 Km gelaufen und kamen recht müde daheim an - es war herrlich und ich musste daran denken, dass ihr das nun täglich lauft.

Nochmals ganz viel Spass und Freude an eurem Tun.

Liebe Grüsse
Andrea 🫶🏻